Dienstag, 04. April 2017, ab 14.00 Uhr

Klönkaffee mit Kaffee und Kuchen

Donnerstag, 06. März 2017, ab 14.00 Uhr

Spiel und Spaß mit Bingo

Dienstag, 11. April 2017, ab 14.00 Uhr

Klönkaffee mit Kaffee und Kuchen

Dienstag, 18. April 2017, ab 14.00 Uhr

Klönkaffee mit Kaffee und Kuchen

Donnerstag, 20. April 2017, ab 14.00 Uhr

Frische Waffeln mit Kirschen und Sahne

Die AWO außer Rand und Band

Einen närrischen Nachmittag erlebten die Besucher der AWO beim Weiberfastnacht. Die Kindertanzruppe der ReKaGe , der Stadtprinz mit Gefolge, Sketche und Karnevalsmusik brachten die heitere Gästeschar nicht nur zum Schunkeln, die Polonäse ging durch die Räume von Stroetmanns Fabrik. Weitere Bilder auf der Seite Aktivitäten
___________________________________________

Einen gelungenen Auftakt ins neue Jahr erlebten die AWO-Mitglieder am 12.01.17. Mit einem Gläschen Sekt wurde angestoßen und der AWO Vorsitzende Gerd Sprekelmeyer wünschte allen Anwesenden ein glückliches und gesundes Jahr. Bei Kaffee und Kuchen gab es einige schöne Stunden zum Auftakt für ein wiederum prall gefülltes AWO-Programm der nächsten Monate.

__________________________________________________________

Jung und Alt begeistert die Weihnachtsfeier

Gemeinsam Weihnachtslieder singen, Kindern der AWO-Kindergärten bei ihren weihnachtlichen Tänzen in die freudestrahlenden Gesichter schauen, den Auftritt der AWO-Tanzgruppe beiwohnen, all das ist jährlich bei der Weihnachtsfeier festes Programm. Dennoch ist es auch jedes Jahr wieder etwas, was allen rund 80 Besuchern der AWO-Weihnachtsfeier einen vorweihnachtlichen Glanz in ihre Augen bringt.________________________________________________________________

Weihnachtsbasar in stimmungsvoller Atmosphäre

 ________________________________

Gute Stimmung zur
Jahreshauptversammlung

Gerd Sprekelmeyer konnte überwiegend positive Nachrichten in seinem Jahresbericht vermelden: Mitgliederzahlen stabil, Programm wird gut angenommen, die Flüchtlingshilfe hat sich bewährt. Somit war auch die Resonanz der Besucher äußerst gut gelaunt und heiter. Dazu hatte auch der Auftritt der Gesangsgruppe "Two  Generation´s" beigetragen, die mit Shantys und Liedern der Comedian Harmonists für einen gelungenen Wohlklang sorgten.

Sieben Jubilare gab es zu ehren: Monika Homann Tetenborg (40 Jahre) und für 25 Jahre Doris Kümper, Antonia Deermann, Monika Homann Tetenborg (40 Jahre) und für 25 Jahre Doris Kümper, Antonia Deermann, Klara Sandfort, Elisabeth Muhmann, Ulla Schulte-Laggenbeck und Karl Feldkamp. Leider waren Doris Kümper und Karl Feldkamp verhindert und fehlen auf unserem Bild.
________________________________________________________________

Grillfete mit Superstimmung

Einen sehr unterhaltsamen Nachmittag erlebten die Teilnehmer der Grillfete der AWO. Rund 30 Mitglieder waren der Einladung in die Kleingartenanlage „Am Brookweg“ gefolgt und wurden reichlich mit Würstchen und Steak vom Grill verwöhnt – der AWO-Chef Gerd Sprekelmeyer gab als Grillmeister alles. Für eine kurzweilige Unterhaltung sorgten die „Uhus“, die mit alten Liedern aus der Freiheits- und Friedensbewegung und natürlich auch mit Volksliedern zum Mitsingen animierten. So klag es dann auch vielstimmig durch die Gartenanlagen, die dafür einen schmucken Rahmen bot und auch zum Rundgang einlud.

____________________________________________________________________

Begegnung und Bewegung

Unter diesem Motto finden sich in unserem Ortsverein verschiedene Gruppen zum regelmäßigen Turnen in der Gymnastikgruppe oder zum Tanz in unserer Senioren-Tanzgruppe.Wer Lust an der Bewegung hat und mitmachen möchte kann sich jederzeit bei uns melden und zum unverbindlichen Schnupper-Besuch kommen.

______________________________________________________________

Vielfältiges Programm

Neben Tages- und Wochenfahrten bieten wir von April bis Oktober monatlich eine geführte Radtour mit leichtem Anspruch. Jeden Dienstag lädt unsere Begegnungsstätte in Stroetmanns Fabrik zu einem Klön-Kaffee mit Kuchen ein. Donnerstags gibt es einmal im Monat den Überraschungstag "Spiel und Spaß" und frische Waffeln sowie jeden Monat eine Veranstaltung mit interessanten Themen oder Fahrten. Unsere Gymnastik- und Tanzgruppen laden wöchentlich zur Bewegung ein. Auf den nachfolgenden Seiten ist unser Programm ausführlich beschrieben und zum download eingestellt.

______________________________________________________________

Unsere Aktivitäten

Ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten finden Sie auf unserer Seite AKTIVITÄTEN

Flüchtlingshilfe:

AWO und EBI veranstalten gemeinsam monatlich einen Sonntagnachmittag
für Flüchtlinge und Emsdettener Bürgerinnen und Bürger bei Kaffee und Kuchen.

Café International

Nächster Termin:

Sonntag 09. April 2017
von 15 bis 17 Uhr
__________________________________

Jeden letzten Donnerstag im Monat findet das

Sprachcafé

statt. Gemeinsame Veranstalter sind AWO, VHS und die Stadt.
Nächster Termin:
Donnerstag, 30. März 2017
von 16 bis 18 Uhr.

_________________________

Hier ist auch ein Spendenkonto für die Flüchtlinge eingerichtet:
Stichwort: AWO Flüchtlingshilfe
VR Bank KreisSteinfurt

IBAN:
DE50 4036 1906 0080 6178 00

AWO-Programm für das erste Halbjahr 2017

ist hier zum download eingestellt:

1. Halbjahr 2017.pdf (2281614)

Mitglied werden

Wer bei uns mitmachen möchte und/oder unsere Arbeit durch einen regelmäßigen Beitrag unterstützen möchte - hier ist eine Beitrittserklärung eingestellt:
Beitrittserklärung.pdf (66110)